Inhalte einer Trageberatung

Einzelberatung

In einer Trageberatung durch eine/n ausgebildete/n Trageberater/in wird Ihnen als werdende oder frisch gebackene Eltern alles vermittelt, was Sie zum sicheren, artgerechten Tragen Ihres Kindes benötigen:

  • Grundwissen zur kindlichen Entwicklung im Hinblick aufs Getragen werden
  • Auswirkungen des Tragens auf die kindliche Entwicklung
  • Beleuchtung gängiger Meinungen und Vorurteile übers Tragen
  • Kriterien zur Bewertung geeigneter Tragehilfen
  • Überblick über Tragemöglichkeiten
  • Erlernen und üben von Bindeweisen im Tragetuch
  • Anpassung und Optimierung von Tragehilfen

Je nach Ihrer individuellen Fragestellung enthält Ihre Trageberatung bei mir das, was nötig ist, um Ihnen Sicherheit im Umgang mit Ihrem Baby und der Tragehilfe Ihrer Wahl zu vermitteln.


Vorträge zum Thema Tragen

Für Geburtsvorbereitungskurse oder Eltern-Kind-Gruppen etc. biete ich Vorträge zum Tragen an. Hier können interessierte (werdende) Eltern mit und ohne eigene Trage-Erfahrung an das Thema Tragen heran geführt werden, gängige Vorurteile ausgeräumt und erörtert werden, welche vielfältigen Vorteile das Tragen nah am Körper sowohl für das Kind als auch für die Eltern im Alltag bietet.

Abgerundet wird ein Vortrag durch den Praxisteil, in dem z.B. Tragehilfen mit der (babyähnlich schweren) Tragepuppe ausprobiert und Tragetücher zur Anschauung gebunden werden können.

Diese Vorträge bieten einen allgemeinen Überblick zum Thema Tragen und ersetzen keine individuelle Trageberatung.